Beiträge von: 

Autor - Dorothea Gerhardt

Maßnahmen

Dem Burnout vorbeugen: Nein sagen lernen

„Nein, das will ich nicht.“ „Nein, das mach ich nicht.“ „Nein, das werde ich nicht tun.“ Sind das Sätze, die du denkst, aber kaum aussprichst? Du bist damit nicht allein.
Arbeitsplatz

Burnout: Wer ist schuld? Eine Selbstanalyse

Annika hatte hart für ihren Job gearbeitet. Als sie ihn endlich ergattert hatte, wollte sie ihn unter keinen Umständen verlieren.
Arbeitsplatz

Burnout: die besten Tipps für den Weg zurück in den Beruf

Ein Burnout kommt schleichend. Häufig merkt der Betroffene gar nicht, dass es sich gerade ausbildet. Mit der Zeit verschlimmert es sich, sofern nichts gegen den Erschöpfungszustand getan wird.
Maßnahmen

Gibt es beim Burnout Spätfolgen oder Langzeitfolgen?

Einige Krankheiten haben Spätfolgen oder Langzeitfolgen. Wie ist das bei dem Burnout-Syndrom? Gibt es auch bei ihm Folgen, die sich erst später zeigen oder lange anhalten?
Maßnahmen

Burnout Schnelltest und Burnout Selbsttest für Frauen: Hilft mir das?

Ob berufstätig oder nicht, Mutter oder nicht, mit oder ohne Partner: Das Leben macht es dir manchmal nicht leicht. Gerade Frauen neigen dann dazu, in Selbstzweifeln zu verharren.
Maßnahmen

Burnout und Alkohol: ein gefährliches Gespann

»Ein Gläschen in Ehren kann niemand verwehren.« Getreu diesen Mottos schenkt sich der eine oder andere gern einen Wein, ein Bier oder einen Schnaps ein. Es dient der Entspannung und gehört zu einem geselligen Beisammensein einfach dazu.
Maßnahmen

Burnout bei Eltern: plötzlich stimmt nichts mehr

Nina ist Mutter von drei Kindern und verheiratet. Die Familie wohnt in Ninas Elternhaus, in dem die Großeltern in einer Einliegerwohnung leben. Den Familienbetrieb, einen Blumenladen, hat Nina bereits vor Jahren übernommen.
Arbeitsplatz

Ausgebrannt in der Schule: das Burnout-Phänomen bei Lehrern

Die Burnout Quote bei Lehrern und Erziehern ist besonders hoch. Oft merken die Betroffenen ihre starke Erschöpfung erst, wenn bereits alarmierende Anzeichen Körper und Geist beeinträchtigen. Die Folge sind lange Fehlzeiten und im schlimmsten Fall eine Berufsunfähigkeit oder gar ein Selbstmord.
Finde uns auch hier - Weitere wertvolle Tipps für *zwischendurch" ...

Wir sind auf Instagram

INSTAGRAM Profil ANSEHEN
“Das Thema Business Ethik wird immer wichtiger in unseren heutigen, schwierigen Zeiten. Deshalb unterstütze ich als Unternehmer diese tolle Humanitarian Gruppe so gut es nur geht. Ich möchte gerne, dass meine Familie, meine Freunde, meine Mitarbeiter, mein Dorf und mein Land gesund und erfolgreich sein können.

Ralf Gerhardt, Founder Webexpert4you.com