Kategorie:

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Burnout: Wer ist schuld? Eine Selbstanalyse

Annika hatte hart für ihren Job gearbeitet. Als sie ihn endlich ergattert hatte, wollte sie ihn unter keinen Umständen verlieren.
Arbeitsplatz

Burnout: die besten Tipps für den Weg zurück in den Beruf

Ein Burnout kommt schleichend. Häufig merkt der Betroffene gar nicht, dass es sich gerade ausbildet. Mit der Zeit verschlimmert es sich, sofern nichts gegen den Erschöpfungszustand getan wird.
Arbeitsplatz

Ausgebrannt in der Schule: das Burnout-Phänomen bei Lehrern

Die Burnout Quote bei Lehrern und Erziehern ist besonders hoch. Oft merken die Betroffenen ihre starke Erschöpfung erst, wenn bereits alarmierende Anzeichen Körper und Geist beeinträchtigen. Die Folge sind lange Fehlzeiten und im schlimmsten Fall eine Berufsunfähigkeit oder gar ein Selbstmord.
Arbeitsplatz

Burnout: Wie erkläre ich es dem Chef?

Über psychische Erkrankungen reden Menschen im Job nicht gern. Ob Depressionen, Angstzustände oder Burnout: Sie werden oft als Schwäche angesehen. Wer darunter leidet, ist nicht stark genug für die Arbeit und das Leben an sich.
Arbeitsplatz

Keine Frage des Alters: Burnout bei jungen Menschen

Stress kann krank machen. Hiervon sind nicht nur Manager und Mütter betroffen, sondern auch junge Menschen. Warum?
Arbeitsplatz

Burnout nach Krebs: Überlastung nach der Krankheit

Endlich ist der Krebs überstanden. Endlich kann ein neues Leben beginnen. Doch ist das Leben nach dem Krebs tatsächlich so neu?
Arbeitsplatz

Der tiefe Fall: Burnout bei Führungskräften

Führungskräfte tragen viel Verantwortung. Sie treffen täglich zahlreiche Entscheidungen, von denen einige eine weitreichende Wirkung haben.
Arbeitsplatz

Burnout nach Kündigung und Jobwechsel: plötzlich ist alles anders

Burnout und Job: Das sind zwei Dinge, die oft eng miteinander verbunden sind.
Finde uns auch hier - Weitere wertvolle Tipps für *zwischendurch" ...

Wir sind auf Instagram

INSTAGRAM Profil ANSEHEN
“Das Thema Business Ethik wird immer wichtiger in unseren heutigen, schwierigen Zeiten. Deshalb unterstütze ich als Unternehmer diese tolle Humanitarian Gruppe so gut es nur geht. Ich möchte gerne, dass meine Familie, meine Freunde, meine Mitarbeiter, mein Dorf und mein Land gesund und erfolgreich sein können.

Ralf Gerhardt, Founder Webexpert4you.com